Presse

Parkplatz mit Solardach am Hotel Amadeus in Osterfeld Foto: Iris Richter

Neue The smarter E Podcast Folge!

Mittlerweile ist es in allen Teilen der Gesellschaft angekommen, dass sich das Mobilitätsverhalten fundamental ändert beziehungsweise geändert hat. Wir beschäftigen uns in unterschiedlicher Intensität mit E-Mobilität, Shared Mobility, Environmental Social Governance, beziehungsweise Sustainability, intermodaler Mobilität, teilautonomem Fahren, Fahrrädern, Rollern, Drohnen, Digitalisierung, veränderten Vertriebsstrukturen und vielem mehr. Doch wer treibt die Veränderung? Wer kann dies mit der benötigten Geschwindigkeit umsetzen? Das und mehr verraten Benedikt Gerber von eQuota sowie Harald Baumeister von Sopago GmbH.

25.08.2022

Parkplatz mit Solardach am Hotel Amadeus in Osterfeld Foto: Iris Richter

Neuer Carport liefert Strom

Netz der Stromtankstellen soll erweitert werden.

Osterfeld/MZ – Im Osterfelder Atrium-Hotel Amadeus setzt man auf Sonnenenergie. Zumindest teilweise. Denn der Parkplatz der Hotelanlage wurde jetzt zu großen Teilen überdacht. Und nicht nur das. Auf den Dächern der Carports wurden Solarpanels installiert. „Wir haben schon seit einiger Zeit gemeinsam mit der Eigentümerfamilie überlegt, was wir zum Energiesparen und zur Energiegewinnung beitragen können“, sagt Marketingchef Benjamin Bachar. Bei einer Recherche im Internet sei man dabei auf ein bayrisches Start-up gestoßen, das derartige Carport-Lösungen anbietet.

01.08.2022

Photovoltaik-Pflicht für Stellplätze: Chance oder Zusatzbelastung für den Mittelstand?

(WK-intern) – Unter steigenden Ausgaben für Sprit, Strom und Gas ächzen nicht nur die privaten Haushalte

Auch für viele Unternehmen ist die Preisentwicklung im Energiesektor hoch problematisch.

Nicht wenige sehen zudem ihre Versorgungssicherheit zunehmend infrage gestellt. Nun fühlt sich der Gesetzgeber zum Handeln veranlasst: Für eine robuste Wirtschaft und weniger CO2-Emissionen setzen bereits fünf Bundesländer auf eine Photovoltaik-Pflicht beim Neubau von Gebäuden und Parkflächen. Warum Unternehmer nicht erst bis zur Durchsetzung….

26.07.2022 

Hessen: Solarpflicht für Landesgebäude und Parkplätze

Das Bundesland Hessen ebnet einer Solarpflicht auf landeseigenen Gebäuden sowie Parkplätzen den Weg. Ein entsprechender Gesetzentwurf sieht zudem vor, ein Prozent der Landesfläche für die PV zu reservieren.

Das Bundesland Hessen will eine Solarpflicht für Gebäude des Landes sowie Parkplätze einführen. Das geht aus einem Gesetzentwurf zur Änderung des Hessischen Energiegesetzes (HEG) hervor, der zur Beratung im Hessischen Landtag anstand. Zudem sieht er konkrete Flächenziele vor….

15.07.2022 

Parkplatz mit Solardach am Hotel Amadeus in Osterfeld Foto: Iris Richter

Hessen: Photovoltaik-Pflicht für große Parkplätze einführen

Wiesbaden (dpa/lhe) – Auf neuen Parkplätzen mit mehr als 50 Stellplätzen muss nach den Plänen der Landesregierung künftig eine Photovoltaikanlage errichtet werden. Das geht aus der Novelle des hessischen Energiegesetzes hervor, die am Mittwoch im Landtag in Wiesbaden vorgestellt wurde. Hintergrund sind die Pläne des Landes, bis 2045 klimaneutral werden zu wollen. Auch landeseigene Gebäude sollen verpflichtend mit einer Photovoltaikanlage ausgestattet werden. Insgesamt solle auf einem Prozent der Landesfläche in Hessen Solarstrom erzeugt werden….

13.07.2022

Handel kann Parkplätze als Energieträger nutzen

Solardächer über den Stellplätzen von Verbrauchermärkten und Einkaufszentren bieten enormes Potenzial für die Erzeugung von erneuerbarer Energie. Die Investitionen amortisieren sich schon nach kurzer Zeit durch den eingesparten Strom, und das alles ohne zusätzlichen Flächenverbrauch, wie das Münchner Start-Up Sopago vorrechnet.

27.06.2022